Bollenwald – Suppenküche

Mit der Spende anlässlich eines 70. Geburtstages konnte im Oktober die “Bollenwald-Suppenküche” eröffnet werden. Inzwischen kochen die beiden jungen Frauen, Elizabeth und Christophine Skryver, täglich für 12 Kinder ein Mittagessen.

Am Anfang saßen die Kinder mit ihrem Teller unter einem Baum. Da es im Oktober warm und trocken ist, war das kein Problem. Um auch in der Regenzeit Nahrungsmittel lagern und das Essen vorbereiten zu können, wurde bei “Pipe and Steel” in Mariental ein Haus bestellt, das komplett montiert geliefert und auf das vorbereitete Fundament gesetzt wurde.

 

Nun haben Elizabeth und Christophine einen eigenen kleinen Raum zum Schlafen und es gibt einen Raum, in dem die Kinder essen können, wenn es regnet. Außerdem können die Mahlzeiten hier zubereitet werden.