8. 8. 2017 Fleißige Namcol-Studenten

IMG_0103

16 Jugendliche treffen sich täglich ab 8:00 Uhr im Klassen- und Esszimmer der Arche um in Lerngruppen für die Prüfungen zu lernen. Sie haben die 10. oder 12. Klasse nicht mit der nötigen Punktzahl abgeschlossen, die nötig ist, um zu einer Ausbildung oder zum Studium zugelassen zu werden.

IMG_0104

Wenn man im Rahmen des “Namibian College for Open Learning” lernt, bekommt man am Jahresanfang einen dicken Packen Unterlagen, die dann bearbeitet werden müssen. Dabei sind die Jugendlichen ganz auf sich alleine gestellt. Dass sie sich zu Lerngruppen zusammengeschlossen haben und einen Stundenplan ausgearbeitet haben, zeigt, dass sie es wirklich ernst meinen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg!

An der Arche wird ein Kochhaus gebaut

IMG_0101

Eine großzügige Geburtstagsspende macht es möglich: Die Arche bekommt ein “Kochhaus”

Meistens können die 35 Portionen für das Mittagessen und noch einmal für das Abendessen auf Solarkochern gekocht werden. Wenn es aber zu windig oder zu bewölkt ist, oder wenn es regnet, muss über Holzfeuer gekocht werden. Dann stehen die Köchinnen in einem Blech-Unterstand im Qualm und werden auch noch nass.

IMG_0102

Nun wird ein kleines Steinhaus gebaut, in dem es auch eine Feuerstelle mit Abzug gibt!

Aktionstag gegen Alkohol-und Drogenmissbrauch

29. Juli 2017

Heute hat die HCF-Khoeba-Gus Jugendgruppe mit ihrem Leiter Immanuel Kauena einen Aktionstag gegen Alkohol- und Drogenmissbrauch durchgeführt. Schülerinnen und Schüler zogen mit selbstgestalteten Plakaten durch das Dorf. Am Businesspark startete dann ein beeindruckendes Programm: Sozialarbeiter aus Mariental (Gesundheitsministerium) sowie Mr. Ivan Pieters (Jugendministerium) informierten über die Gefahren von Alkohol und Drogen, ein Polizeioffizier über den Zusammenhang von Alkohol und Drogen und Straffälligkeit, Mr. Saki Nikodemus  (Erziehungsministerium) hielt eine motivierende Rede über die Bedeutung von Erziehung und Bildung.

IMG_0089

IMG_0093

IMG_0094

IMG_0095

IMG_0098

Nachdem Khoeba-Gus wieder alles aufgeräumt hatte,

IMG_0099

“Aktion: Sauberes Hoachanas”

Khoeba-gus, das Jugendprojekt des HCF organisierte am 15. Juli unter der Leitung von Immanuel Kauena die erste Müll-Sammelaktion. Mit bloßen Händen sammelten 10 junge Leute Papier, Plastik, Dosen und Glas. Der Abfall füllte 20 große Plastiksäcke, die vom Settlement Office zur Verfügung gestellt wurden. Einmal im Monat soll diese Aktion jetzt stattfinden! super! Danach freuten sich alle über eine Mahlzeit an der Arche.

IMG_0015IMG_0005IMG_0003IMG_0009

Erster Garten-Workshop mit interessierten und motivierten Teilnehmern

Garten 1Garten 2Garten 3Garten 4Garten 5WintergemüseErde zum WachsenGemüsebiltong Lecker Mittagessen

Seit vielen Jahren gibt es in den Suppenküchen des HCF Gemüse, früher nur aus Dosen, seit einigen Jahren auch frisch. Am Anfang war es für Köchinnen und Kinder ungewohnt. Inzwischen ist es selbstverständlich und sie essen es auch gerne.

Inzwischen haben einige Familien/Suppenküchen kleine “Gartenhäuser”, mit Schattennetzen bespannte Häuser, mit Türen, um die überall herumlaufenden Tiere (Ziegen, Hühner) von den Pflanzen fernzuhalten. Es wurde auch schon Gemüse geerntet, allerdings war der Ertrag eher gering.

Heute hat nun endlich der lang geplante Gartenbau-Workshop stattgefunden. Freddy Beukes, der Gärtner von der Farm Olifant Water West hatte für die ersten 9 Interessierten einen tollen Workshop vorbereitet. Die folgenden Teilnehmer trafen am Vormittag ein:
Immanuel Kauena, Alwina Böck, Justine Karises, Elizabeth Lukas, Arnold Lukas, Saggreus Gamatham, Raymond Mukoko, Adriel Topnaar, Jeremias //Garoeb

So werden die “Proud Nama Footprints” in Deutschland auftreten

In “Springbok-Kostümen” wenn sie Lieder aus ganz alten Zeiten singen und dazu tanzen, in “Traditioneller Kleidung”, wenn sie in Liedern und Tänzen aus dem nächsten Zeitabschnitt erzählen und sie tragen “Fashion”, wenn sie heutige Lieder vortragen. Auf alle Fälle sind sie schon voller Vorfreude!

PNF SpringbokPNF TraditionalPNF Fashion

So viele “Namcol – students” gab es noch nie in Hoachanas!

Die Erkenntnis, dass Bildung und ein Schulabschluss für das weitere Leben wichtig sind, ist immer mehr jungen Leuten in Hoachanas klar. So haben viele beim HCF nachgefragt, ob sie die Gebühren des Fernlehrgangs “Namcol” bezahlt bekommen. Sie wollen so den Schulabschluss der 10. oder 12. Klasse nachholen. Diese Chance darf man ihnen nicht verwehren!

2017 Namcol 4Diese jungen Leute haben sich ein oder zwei Fächer ausgewählt, in denen sie am Jahresende eine Prüfung schreiben wollen, um den Schulabschluss der 10. Klasse zu erhalten.

2017 Namcol 5Und sie wollen den Schulabschluss der 12. Klasse nachholen.

Die jungen Leute haben sich selbst organisiert und strikte Regeln gegeben. Sie haben Arbeitsgruppen gebildet und wollen sich in den verschiedenen Arbeitsgruppen jeden Morgen um 7:40 Uhr treffen und bis 11:00 lernen. Dabei wollen die 12. Klass-Schüler denen der 10. Klasse helfen. Danach werden sie – aus Eigeninitiative ! – zu den verschiedenen Suppenküchen gehen und mit den Kindern spielen und lernen, bis diese ihr Essen bekommen. Da es zu schwierig ist, sie in den Suppenküchen mitessen zu lassen, werden sie in dem Coffee-Shop am Businesspark ein einfaches Mittagessen erhalten.

2017 Namcol 12017 Namcol 2  2017 Namcol 32017 NamcolWir wünschen viel Erfolg!

“Proud Nama Footprints” auf dem Weg

chor-fahrt-paesseMorgens um 6:00 trafen sich die zehn Mitglieder des Chores in Hoachanas vor der Arche, um nach Windhoek zu fahren und dort die Pässe zu beantragen. Es kommen (von links):  Yvette, Lychelly, Immanuel, Jolandi, John, Chantel, Adriel, Anna, Jeremias, Dixon

Sie freuen sich schon auf die Deutschland-Tour im kommenden Jahr!

Konzerttermine:

Datum Konzert – Ort Adresse Zeit
Fr. 19.05. Klingenberg Evang. Trinitatiskirche, Jahnstr. 2  19:00
So. 21.05. Aschaffenburg Christuskirche, Pfaffengasse 13  18:00
Di. 23.05. Berlin Rudolf Steiner Schule Dahlem, Auf dem Grat 3 19:30
24.-28.05. Berlin Aktive Teilnahme beim Deutschen Evang. Kirchentag Teilnehmer Nr: MC402953
Mo. 29.05. Neuenbürg (mit Chor) Evang. Kirche, Pfarrstraße 19:00
Di. 30.05. Pforzheim Evang. Thomaskirche, Karl Bührer Str. 5 19:00
Fr. 2.6. Winnenden (mit Chor)  Evang. Schlosskirche Winnenden 19:00
Mo 5.6. Kempten Evang. Kirche St. Mang, Matinee  11.30
Mi. 7.6. Datteln Evang. Friedenskirche, Provincialstrasse 14-16 19:00
Do. 8.6. Recklinghausen Evang. Kirche, Gemeindezentrum, Nordseestr. 104 19:00
So.11.6. Oelde Kath. Kirche St. Joseph, Wibbelstraße 18:00
Di. 13.6. Oldenburg (mit Chor) Evang. Kirche St. Ansgar, Edewechter Landstr. 23 19:30

HCF-Fußballturnier – Danke DFB!

Nach dem “HCF-Fun-Marathon” mit mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben wir ein “HCF-Fußballturnier” veranstaltet. Mit großer Begeisterung haben vier Mannschaften die Ortsmeisterschaft ausgetragen. Bei 35°C im Schatten konnte man die Spieler manchmal kaum sehen, weil sie in einer Staubwolke verschwunden waren – eshat seit Monaten keinen Tropfen geregnet.fussball-1Der Pokal,den die Sieger überreicht bekamen, ist eher klein ausgefallen 😉 aber die Freude über den Sieg war groß!

fussball-2 Noch größer war die Freude, als dann auch die vom DFB gespendeten Trikots verteilt wurden!

dfb-4dfb-5a