FAQ

Sie haben Fragen, die hier nicht beantwortet werden?
Schreiben Sie mir gern!

» Wer ist der Hoachanas-Children-Fund?

Der Hoachanas-Children-Fund ist eine von Frau Angelika Gleich gegründete gemeinnützige Initiative, Kindern in Namibia ein besseres Leben und damit Zukunft zu ermöglichen.

» Wie kann ich Pate werden?

Schicken Sie einfach eine Info an Angelika Gleich (siehe Kontakt) und teilen Sie mit, was für eine Patenschaft Sie übernehmen wollen (Schulpatenschaft, Essen, Babypatenschaft, High-School….). Bitte geben Sie Ihre Postadresse an, damit der HCF Ihnen Infos über das Projekt, Bilder und Briefe der Kinder zusenden kann. Wenn möglich, auch Ihre Email-Adresse, weil manche Infos über Email verschickt werden, was erhebliche Kosten spart.

» Muss ich mich für einen bestimmten Zeitraum verpflichten?

Sie können die Patenschaft jederzeit ohne Angaben von Gründen beenden. Für das Kind wird die Patenschaft nicht beendet, es bleibt in dem Projekt und bekommt einen neuen Paten.

» Erfährt das Patenkind meinen Namen und Adresse?

Ihren Namen erfährt das Kind nur, wenn Sie ihn selbst dem Kind mitteilen. Auch die Schulen erhalten keine persönlichen Daten über die Patenschaften.

» Erfahre ich, wie sich das Patenkind entwickelt?

Sie erhalten bei Übernahme der Patenschaft ein Foto und Informationen über die Situation des Kindes.
Zweimal im Jahr – am Anfang und am Ende des Schuljahres – erhalten Sie über Frau Gleich ein neues Foto und einen Brief des Kindes. Dazu erhalten Sie Informationen über die Entwicklung des Kindes (Zeugniskopie) und evtl. familäre Veränderungen sowie allgemeine Informationen über die Tätigkeit des Hoachanas-Children-Fund.

» Kann ich dem Patenkind einen Brief schreiben?

Sie können dem Kind über das Postfach der Schule einen Brief schreiben. Wenn Sie einen Brief an das Kind an Frau Gleich senden, nimmt sie den Brief bei ihrem nächsten Besuch nach Namibia mit und händigt ihn an das Patenkind aus. Dann sind Sie sicher, dass das Kind ihn erhält und evtl. übersetzt bekommt.